Loading...
Haarsprechstunde 2018-05-09T14:35:49+00:00

Haarsprechstunde

Haarausfall ist für viele Menschen psychisch stark belastend. Im zunächst stattfindenden Anamnese Gespräch suchen wir, gemeinsam mit dem Patient, nach den möglichen Ursachen für den Ausfall der Haare.

Autoimmunologische Erkrankungen, hormonelle Veränderungen, Vitaminmangel, Stress, Entzündungen der Kopfhaut, die Einnahme von Medikamenten und vieles mehr können die Ursache für den Haarausfall sein.

Durch die digitale Haaranalyse ( Trichoscan ) können wir alle wesentlichen Parameter des Haarwachstums ermitteln, die sichtbare Haarfülle wird durch die absolute Haarzahl sowie durch die Anzahl der nicht wachsenden Haare bestimmt. Nach Auswertung der jeweiligen Haaranalyse besprechen wir mit dem Patienten mögliche diagnostische und therapeutische Schritte.

Als Therapien stehen lokal aufzutragende Medikamente ( Lösungen, Schäume ), medikamentöse Injektionen, innerliche Medikamente und die erfolgreich bei uns eingesetzte Mesotherapie zur Verfügung.

Die Mesotherapie ist ein sanftes und nebenwirkungsfreies Verfahren, bei dem mittels einer Microkanüle eine spezielle Nährstofflösung aus meist naturheilkundlichen Substanzen, schmerzfrei, in die Kopfhaut injiziert wird, unmittelbar in die Nähe der geschädigten Haarwurzeln.  Dabei werden die Haarfollikel erreicht, revitalisiert, die Durchblutung der Kopfhaut verbessert und der Haarausfall meist gestoppt. In den meisten Fällen sind nur 6 bis 10 Behandlungen in 1 – 2 wöchentlichen Abständen notwendig, um einen anhaltenden Erfolg zu erreichen.